Leitbild & Orientierung

Orientierungen in der Beratung

Zielorientierung

Das Hauptaugenmerk liegt auf Klärung und Bearbeitung des Ziels des Kunden und gibt im Coaching-Prozess Orientierung.

Prozessorientierung

Als Coach liefere ich keine kurzfristigen Lösungen für das Anliegen des Kunden, sondern unterstütze, die Problemlösungsfähigkeit nachhaltig zu verbessern.

Lösungsorientierung

Die Aufmerksamkeit richtet sich auf die Erarbeitung einer Lösung für die Zukunft des Kunden und nicht auf die Beschäftigung mit dem Problem und dessen Ursachen in der Vergangenheit.

Ressourcenorientiert

Menschen verfügen über Ressourcen und Stärken zur Lösung ihres Problems. Es geht darum, diese durch den Coaching-Prozess verfügbar zu machen.

Mein Leitbild für professionelles systemisches Coaching

  1. Ich betrachte Coaching als einen zeitlich befristeten, ressourcen- und lösungsorientierten Beratungsprozess im beruflichen Kontext.
  2. Ich verbinde mit Coaching eine Haltung, die davon ausgeht, dass der Coachingkunde bereits über alle Fähigkeiten und Ressourcen verfügt, die er zur Lösung seiner Anliegen benötigt.
  3. Ich folge im Coaching den persönlichen Ressourcen des Coachingkunden auf der Grundlage eines humanistisch christlichen Menschenbildes.
  4. Ich orientiere mich im Coaching am Hier und Jetzt.
  5. Ich sehe den Coachingkunden mit seinen Themen als den Akteur seiner Lebenswirklichkeit.
  6. Ich ermögliche im Coaching dem Coachingkunden Entscheidungen zu treffen und deren Umsetzung auf der Basis individueller Handlungsoptionen zu planen.
  7. Ich bin als Coach mit meiner Professionalität für die Moderation der Coachingprozesse verantwortlich
  8. Ich erkenne Coaching als eine Profession an, für die Ausbildung, Selbstreflexion und Methodenvielfalt unabdingbare Voraussetzungen sind.
Wilhelm H. Heidemann • Coaching • Fallberatung • Qualitätsentwicklung
Dipl.-Soz.-Arb., Coach (Dipl.) • Blankenburgstr. 12 • 46483 Wesel • 0281 - 164 02 19